Nach einem ersten Termin werden die weiteren Kosten je nach Beschwerdebild und abgesprochener Behandlung in Anlehnung an die übliche Gebührenordnung für Heilpraktiker festgelegt. Somit orientieren sich die Kosten an der individuellen Therapie und sind für jeden Patienten unterschiedlich. Die nötigen Informationen finden Sie hier.


Diese Homepage wurde zuletzt am 06.09.2014 aktualisiert.

Sie sind hier: Startseite > Therapien > Geopathie

 

Geopathie, Schlaf- und Wohnplatztestungen

 

Die Strahlung aus der Erde – eine immer noch unterschätzte Gesundheitsgefahr.

Geo-Energiefelder werden unter Sammelbegriffen, wie Erdstrahlen und Störzonen bezeichnet, die bei den meisten Lebewesen Stress auslösen können. Darunter fallen

  • geopathische Zonen, z.B. Wasseradern, Erdverwerfungen, Blackstreams
  • Gitterzonen, wie Hartmann-, Curry- oder Benkergitter
  • Leylinien und andere Kraftlinien, Plus- und Minuspole

Unter dem Einfluss von Erdstrahlung verändert sich das natürliche Erdmagnetfeld. Die meisten Lebewesen empfinden diese neue Energiesituation als Belastung, wenn Sie als langfristiger Einflussfaktor auftritt. Lediglich Insekten scheinen dagegen resistent zu sein und zeigen keine erkennbaren Reaktionen. Für Mensch und Tier hingegen vermerken wir einen Vitalitätsverlust und schwindende Abwehrkraft gegen physische und psychische Krankheiten.

So verspannt sich der Körper, zum Beispiel beim Schlafen auf einer Wasserader, geringfügig. Verschiedenste körperliche Beschwerden, wie Schlafstörungen und unruhiger Schlaf lassen uns morgens wie gerädert aufwachen. Kreislaufprobleme und Rückenschmerzen, Atemnot und Migräne, schwere Beine, Krampfadern, Gicht bis hin zu Tumoren und Krebs können in besonders schweren Fällen auftreten.

Lassen Sie mich Ihren Schlaf- und Wohnplatz geopathisch testen, um sicherzustellen, dass Erdstrahlen als Ursache für sonst unerklärliche Beschwerden ausscheiden und vermeiden Sie Langzeitfolgen durch dauernden Aufenthalt am falschen Ort.

 

zurück zur Therapienliste

 

[an error occurred while processing this directive]
Auf ein Wort: