Nach einem ersten Termin werden die weiteren Kosten je nach Beschwerdebild und abgesprochener Behandlung in Anlehnung an die übliche Gebührenordnung für Heilpraktiker festgelegt. Somit orientieren sich die Kosten an der individuellen Therapie und sind für jeden Patienten unterschiedlich. Die nötigen Informationen finden Sie hier.


Diese Homepage wurde zuletzt am 06.09.2014 aktualisiert.

Sie sind hier: Startseite > Therapien > Fußreflexzonenmassage

 

Fußreflexzonenmassage mit pränataler Traumenlösung

 

Bestimmte Zonen auf den Fußsohlen stehen über sogenannte Reflexbögen mit dem Körper in Verbindung. Diese energetische Bahnen, dank derer die Füße in konstanter Wechselwirkung mit allen Organen stehen melden Erkrankungen eines Organs über Veränderungen an der betreffenden Fußreflexzone, z.B. kleine Ablagerungen unter der Haut, Knötchen, Wülste oder schwammiges Gewebe. Durch intensive Massage der Reflexzonen werden die Impulse über Reflexbögen und Nervensystem an die entsprechenden Organe weitergeleitet, wodurch eine bessere Durchblutung der stimulierten Organe, allen voran der Lymphfluss verbessert wird. Dies wiederum verbessert den Abtransport von Schlacken und Giftstoffen und sorgt so für eine Wiederherstellung des energetischen Gleichgewichts.

In meiner Praxis wird die Fußreflexzonenmassage besonders bei folgenden Beschwerden angewendet:

  • Kopfschmerzen und Migräne, Zahnschmerzen
  • Kreislaufstörungen
  • Muskelverspannungen, Wirbelsäulenbeschwerden, Ischias
  • Verdauungsstörungen
  • Blasenentzündungen
  • pränatale Traumenlösung

 

zurück zur Therapienliste

 

"Gesunde Links":
Auf ein Wort: