Nach einem ersten Termin werden die weiteren Kosten je nach Beschwerdebild und abgesprochener Behandlung in Anlehnung an die übliche Gebührenordnung für Heilpraktiker festgelegt. Somit orientieren sich die Kosten an der individuellen Therapie und sind für jeden Patienten unterschiedlich. Die nötigen Informationen finden Sie hier.


Diese Homepage wurde zuletzt am 06.09.2014 aktualisiert.

Sie sind hier: Startseite > Therapien > Homöopathie und Heliopathie

 

Homöopathie und Heliopathie

 

Homöopathie heilt kranke Menschen, nicht Krankheiten!
Homöopathie ist ein eigenständiges Heilverfahren mit ebenso eigenständiger Methode. Durch völlig unterschiedliche Sichtweisen lassen sich homöopatische und schulmedizinische Verfahren und Behandlungsweisen nicht miteinander vergleichen.

In meiner Praxis verwende ich Elemente der klassischen Homöopathie und wähle nach kinesiologischen und radiästhetischen Methoden das Mittel, welches in Menge und Potenz für den Patienten zu diesem Zeitpunkt richtig ist. Dabei kann auch eine Mischung aus pflanzenheilkundlichen und homöopathischen Zubereitungen richtig und nützlich sein.

Grundlage für die beste Wahl der Mittel ist für mich das persönliche Gespräch über die individuelle Lebenssituation und den physischen und psychischen Zustand des Patienten.

Nicht nur Erwachsenen, sondern auch Kindern und Jugendlichen hilft die Homöopathische Behandlung zu einem guten Stück mehr Wohlbefinden. Sie kann harmonisierend auf die gesamte Entwicklung eines Kindes einwirken und in Kombination mit Heliopathie in jedem Lebensalter Krisen meistern helfen. Die freie Entfaltung der Kinder ist oberstes Ziel.

  • Vereint mit der Heliopathie ergänzt sich die Homöopathie zur noch tieferen Seelenberührung und fördert so die personale selbständige Entwicklung.
  • Seelenbalance, die Eigenschwingung der Seele - mit Sonnenhell Seelizin und Hochpotenzen die Seele in Balance bringen!
  • Tranformationsprozess des Menschen beginnen.

 


 

Phytotherapie

ist die klassische Pflanzenheilkunde, bei der Auszüge aus Heilpflanzen zur Heilung, Linderung und Genesung körperlicher und seelischer Leiden eingesetzt werden. Vom alten, bewährten Hausmittel über neu- oder wiederentdeckte Anwendungen aus der Erfahrungs- und Volksheilkunde ersetzen Kräutertees, Badezusätze, Zwiebelwickel und Ringelblumensalbe oftmals den Einsatz von nebenwirkungsbehafteten Medikamenten. Fragen Sie in meiner Praxis nach Ratschlägen und Hinweisen, wie Sie althergebrachte Hausmittel zielführend einsetzen können.

 

zurück zur Therapienliste

 

"Gesunde Links":
Auf ein Wort: